Heute ist sehr viel passiert, obwohl auch bis zur Vorabnahme am Donnerstag noch eine Menge passieren muss. Da wird wohl morgen nochmal ordentlich was los sein.

Aber erst mal zu den Dingen, die heute gemacht wurden.

Die Haustür wurde ausgepackt und die Griffstange angebracht.

2014-10-07 15.15.13

Dann wurden sämtliche Innentüren eingebaut.

2014-10-07 15.30.26

2014-10-07 15.30.33

Dann habe ich heute den Bohrhammer in die Hand genommen und noch ein paar Dinge gemacht. Die Hausnummer ist dran.

2014-10-07 15.55.03

Die Außenleuchten an der zukünftigen Terrasse sind montiert und in die Hausautomation eingebunden. Das Licht geht jetzt automatisch jeden Abend bei Sonnenuntergang an.

2014-10-07 18.27.34

Und zum Abschluss habe ich noch Innen ein paar Leuchten angebracht.

2014-10-07 19.11.00

Das Tagesziel ist heute mehr als erreicht.

Am Wochenende habe ich damit begonnen den ersten Teil meiner Technik aufzubauen – das 19” Rack. Hier wird das Netzwerk, ein paar Rechner, die Hausautomation und meine NAS-Systeme ihr neues zu Hause finden. Nachdem alles soweit aufgebaut war, habe ich probehalber mal einen Rollladenaktor der Hausautomation in Betrieb genommen und siehe da – es funktioniert. Ich schätze, dass ich spätestens am nächsten Wochenende die Hausautomation komplett in Betrieb nehmen kann.

rackblog01

rackblog02

rackblog03