Die Neuplanung des Hauses ist im vollen Gange. Viebrockhaus hat noch versucht über das Bauamt eine Genehmigung für einen Erker zu bekommen, der dann die entsprechende Traufhöhe hat, aber leider ist auch dies nicht möglich. Dacheinschnitte und Dachaufbauten jeglicher Art sind in Südausrichtung nicht realisierbar.

OK, also führt kein Weg daran vorbei, das Haus entsprechend zu bauen. Vor ein paar Tagen habe ich ein erstes “Lebenszeichen” vom neuen Haus bekommen. So wird es wahrscheinlich im Schnitt aussehen:

schnittneu

Mehr gibt es leider noch nicht zu berichten. Ich gehe mal davon aus, dass ich in den nächsten Tagen neue Zeichnungen und Bilder bekomme. Dann wird man auch ein Gefühl für die Neuplanung bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation