Heute ist sehr viel passiert, obwohl auch bis zur Vorabnahme am Donnerstag noch eine Menge passieren muss. Da wird wohl morgen nochmal ordentlich was los sein.

Aber erst mal zu den Dingen, die heute gemacht wurden.

Die Haustür wurde ausgepackt und die Griffstange angebracht.

2014-10-07 15.15.13

Dann wurden sämtliche Innentüren eingebaut.

2014-10-07 15.30.26

2014-10-07 15.30.33

Dann habe ich heute den Bohrhammer in die Hand genommen und noch ein paar Dinge gemacht. Die Hausnummer ist dran.

2014-10-07 15.55.03

Die Außenleuchten an der zukünftigen Terrasse sind montiert und in die Hausautomation eingebunden. Das Licht geht jetzt automatisch jeden Abend bei Sonnenuntergang an.

2014-10-07 18.27.34

Und zum Abschluss habe ich noch Innen ein paar Leuchten angebracht.

2014-10-07 19.11.00

Das Tagesziel ist heute mehr als erreicht.

2 Thoughts on “Viel passiert

  1. Thomas on 5. November 2015 at 22:05 said:

    Sehr interessanter Blog! Wir planen auch gerade unser kleines Traumhaus… Mich würde die Größe des Badezimmers interessieren und wie groß Ihr das T gebaut habt (Platz für Dusche und Toilette).

    • Thomas on 5. November 2015 at 22:20 said:

      Das Bad hat eine Größe von 330×380. Das T ist so geplant, dass eine 90×90 Dusche reinpasst. Es ist auf beiden Seiten gleich groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation