Nachdem ich heute bei 30 Grad mit quasi den letzten Kräften 3 Tonnen Schotter bewegt habe, ist auch die letzte “Bauecke” endlich fertig geworden. Das Kiesbeet neben dem Haus habe ich mir bis zum Schluss aufbewahrt.

Auf den folgenden Fotos kann man sehen, wie sich die Ecke von Anfang bis Ende verändert hat und ich finde, sie kann sich sehen lassen.

aussenblog31

aussenblog32

aussenblog33

aussenblog34

aussenblog35

aussenblog36

aussenblog37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation